Print Logo

merkzettel

Verpassen Sie nichts! Wintersport live

  • Interaktiv Immer dabei im Liveticker!
  • Mediathek Videos vom Wintersport
  • Interaktiv Wissen testen im Wintersport-Quiz!
  • InteraktivImmer dabei im Liveticker!
    (Quelle: ZDF)
    MediathekVideos vom Wintersport
    (Quelle: ZDF)
    Interaktivquiz
    (Quelle: ZDF/Labor1)

    Termine, TV-Planer, aktuelle Zwischenstände, Ergebnisse, Gesamtwertungen und mehr. Verfolgen Sie die Weltcups im Liveticker - von Biathlon über Ski Alpin bis Skispringen. Dazu jede Menge aktueller Videos. Und im Quiz können Sie Ihr Fachwissen testen. 

    Links
    Liveticker zur mobilen Nutzung Liveticker Desktop-Version Wintersport in Zahlen Mehr Wintersport

    So funktioniert Biathlon

    Biathlon kurios

    Ob verpatzte Wechsel, falsche Schießbahnen oder "Stockfehler": Im Biathlon gibt's häufig kuriose Vorfälle, auf die es sich zu schauen lohnt. Ein paar Beispiele können Sie hier noch einmal miterleben.

    Wie funktionieren die Scheiben?

    Klappscheiben haben längst ausgedient. Eine aufwendige Mischung aus Technik und Elektronik sorgt heute dafür, dass die Scheiben am Schießstand die Treffer und Fehler der Biathleten korrekt anzeigen.

    Wie funktioniert die Patrone?

    Patronen sind  - auch beim Kleinkalibergewehr des Biathleten - sehr aufwendige Konstrukte. Aber wie funktionieren die Geschosse genau? DSV-Waffentechniker Sandro Brislinger erklärt die Funktionsweise.

    Der Weg der Patrone

    Der Weg der Patrone durch das Kleinkalibergewehr des Biathleten vom Magazin durch den Lauf über die Distanz von 50 Meter bis zur Trefferfläche wird hier anschaulich erklärt.

    Wie funktioniert das Repetieren?

    Am Schießstand muss es jeder Biathlet tun: Repetieren. Doch wie funktioniert das sogenannte Schloss? Zwei Repetiersysteme sind gebräuchlich - das russische Namens Baikal und das Anschütz-System.

    Wie funktioniert das mit dem Wind?

    Der Wind ist im Biathlon ein Faktor, der das ohnehin schwierige Schießen zusätzlich zur Lotterie werden lassen kann. Doch die Technik erlaubt auch hier passende Korrekturen, um ins Schwarze zu treffen.

    Wie geht das mit dem Puls?

    Nach der extremen Anstrengung in der Loipe, soll der Biathlet am Schießstand binnen Sekunden seinen Puls so in den Griff bekommen, dass er die Scheiben treffen kann. Wie funktioniert das eigentlich?

    18.12.2014
    1. Drucken
    2. Merken
    3. Versenden
    4. Teilen auf:

    Versenden

    Artikel versenden

    Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    schließen Beitrag versenden

    Versenden

    Hinweis

    Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

    schließen

    Merkliste

    Papierkorb Bild
    Merkliste versenden Merkliste schließen

    Merkliste

    Merkliste versenden

    Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    Zurück zur Merkliste Absenden Button

    Merkliste

    Hinweis

    Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

    Zurück zur Merkliste Merkliste schließen