Print Logo

merkzettel

Skifliegen | WM am Kulm Freund führt DSV-Adler zu WM-Silber - Gold an Norwegen

  • Video Freund: "Hat uns keiner zugetraut"
  • Video Teamspringen in voller Länge
  • Video Prevc mit Schanzenrekord zum Titel
  • Video Wintersport kompakt, 17. Januar
  • VideoFreund: "Hat uns keiner zugetraut"
    Wellinger, Leyhe, Freitag, Freund und Papsdorf

    Das deutsche Skiflug-Team um Severin Freund zeigt sich nach WM-Silber sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis. Außerdem: Die Analyse von Toni Innauer und Bundestrainer Werner Schuster.

    (17.01.2016)
    VideoTeamspringen in voller Länge
    Springer

    Der 1. und 2. Durchgang des Teamwettbewerbs bei der Skiflug-WM 2016 am Kulm bei Bad Mitterndorf in voller Länge. Es kommentieren Stefan Bier und Toni Innauer.

    (17.01.2016)
    VideoPrevc mit Schanzenrekord zum Titel
    Prevc

    Peter Prevc bestätigt seine bestechende Form mit einem Schanzenrekord und krönt sich zum Einzel-Weltmeister beim Skifliegen am Kulm. Severin Freund verpasst eine Medaille und landet auf Platz sechs.

    (16.01.2016)
    VideoWintersport kompakt, 17. Januar
    kompakt typical

    Mit: Riesenslalom der Damen, Slalom der Herren, dem Staffelwettbewerb der Biathletinnen, dem Viererbob-Weltcup der Herren und den Skeleton-Wettbewerben der Damen und Herren.

    (17.01.2016)

    Der Slowene Peter Prevc ist neuer Skiflug-Weltmeister. Der 23-Jährige gewann zehn Tage nach seinem Triumph bei der Vierschanzentournee vor Kenneth Gangnes (Norwegen) und Stefan Kraft (Österreich) den zweiten großen Titel seiner Karriere. Titelverteidiger Severin Freund wurde Sechster. 

    Angeführt von Severin Freund haben die deutschen Skispringer bei der Skiflug-WM am Kulm Silber im Teamwettbewerb gewonnen. Der überragende Freund, Richard Freitag, Andreas Wellinger und Stephan Leyhe musste sich in Bad Mitterndorf mit 1357,3 Punkten nur dem neuen Weltmeister Norwegen (1467,7) geschlagen geben. Bronze ging an Gastgeber und Titelverteidiger Österreich (1310,4).

    Videos zum Skispringen
    Das DSV-Team belohnte sich für eine starke Aufholjagd: Nach zwei der acht Gruppen lag Deutschland nur auf dem sechsten, zur Halbzeit auf dem vierten Rang. Allen voran Freund und Freitag sicherten aber wie schon vor vier Jahren in Vikersund Silber. Mitfavorit Slowenien (1272,7) mit dem neuen Weltmeister Peter Prevc belegte nur den vierten Rang.


    Eine Klasse für sich war allerdings Norwegen. Der WM-Zweite Kenneth Gangnes, Weltrekordler Anders Fannemel, Johann Andre Forfang und Daniel Andre Tande führten bereits zur Pause klar und holten am Ende nach 2004 und 2006 zum dritten Mal Gold nach Norwegen. Damit endete auch die Serie der zuletzt dreimal in Folge siegreichen Österreicher.

    Die Skiflug-Weltmeister seit 2000

    2000: Sven Hannawald (Deutschland)
    2002: Sven Hannawald
    2004: Roar Ljökelsoy (Norwegen), Team: Norwegen
    2006: Roar Ljökelsoy, Team: Norwegen
    2008: Gregor Schlierenzauer (Österreich), Team: Österreich
    2010: Simon Ammann (Schweiz), Team: Österreich
    2012: Robert Kranjec (Slowenien), Team: Österreich
    2014: Severin Freund (Deutschland), Team: ausgefallen
    2016: Peter Prevc (Slowenien), Team: Norwegen

    17.01.2016, Quelle: dpa, sid
    1. Drucken
    2. Merken
    3. Versenden
    4. Teilen auf:

    Versenden

    Artikel versenden

    Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    schließen Beitrag versenden

    Versenden

    Hinweis

    Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

    schließen

    Merkliste

    Papierkorb Bild
    Merkliste versenden Merkliste schließen

    Merkliste

    Merkliste versenden

    Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    Zurück zur Merkliste Absenden Button

    Merkliste

    Hinweis

    Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

    Zurück zur Merkliste Merkliste schließen