Print Logo

merkzettel

Bundesliga | 22. Spieltag Hoffnung für Hoffenheim, Gladbach schlägt Köln

  • Bild TSG 1899 Hoffenheim jubelt
  • Interaktiv Mitmachen beim Tippcenter
  • Livecenter Alle Spiele, alle Tore
  • BildTSG 1899 Hoffenheim jubelt
    Hoffenheims Mark Uth jubelt mit Pavel Kaderabek über sein Tor zum 3:1.
    (Quelle: Uwe Anspach/dpa)
    InteraktivMitmachen beim Tippcenter
    (Quelle: ZDF)
    LivecenterAlle Spiele, alle Tore
    (Quelle: ZDF)

    Die TSG Hoffenheim schöpft unter dem neuen Coach Julian Nagelsmann wieder Hoffnung im Abstiegskampf. 1899 siegte gegen den FSV Mainz 05 mit 3:2 (1:1). Im Derby zwischen Mönchengladbach und dem 1.FC Köln setzten sich die Fohlen 1:0 (1:0) durch. Bayern tat sich gegen Darmstadt beim 3:1 (0:1) lange Zeit schwer. 

    Julian Nagelsmann hat im zweiten Anlauf den ersten Sieg als Coach von 1899 Hoffenheim gefeiert. Nadiem Amiri (13.) und Mark Uth mit einem Doppelpack (68. und 76.) trafen beim Heimdebüt von Nagelsmann für Hoffenheim. Jhon Cordoba (11.) und Jairo Samperio (78.) waren für Mainz erfolgreich. Allerdings bleibt die TSG trotz des ersten Dreiers nach fünf Partien ohne Sieg auf dem vorletzten Platz. Der FSV musste nach drei Siegen in Folge wieder eine Niederlage hinnehmen.

    Links
    Nullnummer in Frankfurt

    Gladbach meldet sich zurück

    Borussia Mönchengladbach hat sich mit einem Derbysieg im Kampf um die Champions-League-Plätze in der Bundesliga zurückgemeldet. Mahmoud Dahoud (9.) traf für den fünfmaligen deutschen Meister, der sich damit auch für die 0:1-Niederlage im Hinspiel revanchierte. Danach trat Coach Lucien Favre zurück und Schubert seine Nachfolge an. Köln bleibt nach der ersten Auswärtsniederlage seit dem 24.Oktober im Tabellenmittelfeld.

    Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln

    Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
    Quelle: Maja Hitij/dpa

    Die Kölner Anhänger demonstrierten gegen mehrere Einschränkungen durch den DFB. Dabei ging es unter anderem um Kollektivstrafen, personalisierte Eintrittskarten und eine Kontingentierung der Tickets.

    In der Münchner Allianz Arena gingen die Darmstädter, die ohne fünf gelbgesperrte Akteure antraten, durch Ersatzkapitän Sandro Wagner (26.) in Führung. Erstmals kassierte Weltmeister-Torwart Manuel Neuer ein Kopfball-Gegentor in dieser Saison. Thomas Müller (49./71.) sorgte mit seinem 16. und 17. Saisontreffer für die Wende. Bei seinem zweiten Tor war er per Fallrückzieher erfolgreich. Der polnische Stürmerstar Robert Lewandowski (84.) machte mit Saisontor Nummer 22 alles klar.

    Schanzer mit Big Point

    In Ingolstadt schafften die Schanzer durch Benjamin Hübner (12.) gegen den SV Werder das 1:0. Lukas Hinterseer (90., Foulelfmeter) stellte den Endstand her. Die Bremer haben nur noch zwei Punkte Vorsprung auf die Hoffenheimer auf Abstiegsrang 17.Marcel Schäfer (53.) traf zur Führung für die Wölfe im Berliner Olympiastadion. Salomon Kalou (61.) markierte das 1:1. Die Herthaner verbesserten sich wieder auf Tabellenplatz drei.

    Am Sonntag kann Bayer Leverkusen allerdings im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr) den dritten Platz mit einem Punktgewinn wieder übernehmen. Außerdem stehen sich am Sonntag Hannover 96 und der FC Augsburg sowie Schalke 04 und der VfB Stuttgart (beide 17.30 Uhr) gegenüber.
    Bundesliga Bundeliga Liveticker
    Fr. 26.08.16  
    Bayern München - Werder Bremen 6:0   (2:0)
    Sa. 27.08.16  
    FC Augsburg - VfL Wolfsburg 0:2   (0:1)
    Eintracht Frankfurt - Schalke 04 1:0   (1:0)
    Hamburger SV - FC Ingolstadt 04 1:1   (1:0)
    1. FC Köln - SV Darmstadt 98 2:0   (1:0)
    Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05 2:1   (1:0)
    Bor. Mönchengladbach - Bayer Leverkusen 2:1   (1:0)
    So. 28.08.16  
    Hertha BSC - SC Freiburg 15.30
    Hoffenheim - RB Leipzig 17.30
    letzte Aktualisierung: 12:22:43

    20.02.2016, Quelle: sid dpa
    1. Drucken
    2. Merken
    3. Versenden
    4. Teilen auf:

    Versenden

    Artikel versenden

    Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    schließen Beitrag versenden

    Versenden

    Hinweis

    Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

    schließen

    Merkliste

    Papierkorb Bild
    Merkliste versenden Merkliste schließen

    Merkliste

    Merkliste versenden

    Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    Zurück zur Merkliste Absenden Button

    Merkliste

    Hinweis

    Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

    Zurück zur Merkliste Merkliste schließen