Print Logo

merkzettel

Handball-WM 2015 Alle Spiele der Handball-WM im Liveticker

  • Interaktiv Liveticker zur Handball-WM
  • Video "Handball-TV-Rechte dem ZDF verweigert"
  • Alle Weltmeister seit 1938
  • Bilderserie DHB-Kader für die WM 2015
  • InteraktivLiveticker zur Handball-WM
    (Quelle: ZDF)
    Video"Handball-TV-Rechte dem ZDF verweigert"

    Dieter Gruschwitz, Leiter ZDF-Hauptredaktion Sport, erklärt die Senderechte bei der Handball-WM: "Wir hatten ein Angebot abgegeben, daraufhin wurde uns eine Ablehnung bescheinigt, ohne Verhandlungen."

    (22.01.2015)
    Alle Weltmeister seit 1938
    BilderserieDHB-Kader für die WM 2015
    Silvio Heinevetter
    (28.10.2014)

    Mit dem Liveticker bei allen Spielen der Handball-WM 2015 in Katar immer auf Ballhöhe. Die Ergebnisse, Tabellen, dazu die besten Torjäger, die besten Siebenmeterkiller und viele weitere Ranglisten zur WM. 

    Links
    Liveticker für mobile Geräte
    Handball WM Katar Männer - Achtelfinale Handball-WM - Livecenter
    Mo. 26.01.15
    Polen - Schweden 24:20   (10:11)
    Deutschland - Ägypten 23:16   (12:8)
    Island - Dänemark 25:30   (10:16)
    Frankreich - Argentinien 33:20   (16:6)
    DB-Serverzeit:  

    Modus, Hallen und mehr

    Worum geht es bei dieser WM?

    In erster Linie natürlich um den Weltmeister-Titel. Zugleich aber haben auch die folgenden Plätze eine große Bedeutung. Denn neben dem Titelträger qualifizieren sich auch der Zweite und Dritte für die kommende WM 2017 in Frankreich. Sollten die Franzosen das Halbfinale erreichen, sind es gar die ersten Vier. Zudem steht Olympia auf dem Spiel. Der Weltmeister ist 2016 in Rio dabei. Die Teams auf den Rängen zwei bis sieben qualifizieren sich für Ausscheidungsturniere. "Platz sieben wäre optimal. Einen olympischen Platz nehme ich immer", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem Turnier.

    Nach welchem Modus wird gespielt?

    Die Verlierer der Viertelfinale spielen in der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht. Die acht Mannschaften, die das Achtelfinale verpasst haben, spielen im Presidents Cup um die Ränge 17 bis 24.

    Wer sind die Favoriten auf den Titel?

    Nach Experten-Meinungen kommt nur ein Quartett für Gold infrage: Titelverteidiger Spanien, Olympiasieger Frankreich, der WM-Zweite Dänemark und der WM-Dritte Kroatien. "Das sind die klassischen Favoriten. Und von diesen Vieren sage ich Dänemark", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem Turnier.

    Wo wird gespielt?

    Zum ersten Mal seit 1958 wird bei den Männern eine WM in nur einer Stadt - Doha - ausgetragen. Zuletzt hatte es das bei den Frauen 2005 in St. Petersburg geben. Alle Spiele finden in nur drei Hallen statt: Ali Bin Hamad Al Attiya Arena (7700 Zuschauer), Lusail Multipurpose Hall (15 300) und Duhail Sports Hall (5500). Alle Hallen wurden für die WM neu gebaut - die Kosten sollen geschätzte 228 Millionen Euro betragen haben.

    Teilnehmerfeld

    Bei der WM in Katar - der vierten außerhalb Europas nach 1997 (Japan), 1999 (Ägypten) und 2005 (Tunesien) - sind mit 15 so viele Teams aus Europa vertreten wie noch nie.

    Handball-WM nicht live bei ARD/ZDF

    Ein Erwerb von Live-Rechten ist nicht möglich gewesen, da auf Grund der üblichen Satellitenverbreitung von ARD und ZDF die Handball-WM auch teilweise im Ausland frei zu empfangen gewesen wäre. Obwohl bereits im August 2014 noch vor Abgabe eines Angebots eine unverschlüsselte Satellitenverbreitung seitens des  Rechtegebers zugesichert worden war, wurde genau dieser Verbreitungsweg im Dezember 2014 vom Rechteinhaber plötzlich als entscheidendes Argument für die Ablehnung des Angebots von ARD/ZDF angeführt. Für ARD und ZDF war die Forderung nach einer kompletten Verschlüsselung der Satellitenverbreitung inakzeptabel, weil eine frei zugängliche, unverschlüsselte Ausstrahlung und Verbreitung zum Grundauftrag gehören und dem europäischen Grundsatz des „free flow of information“ entsprechen.

    An der Situation werde sich bis zum Ende der WM nichts ändern, sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz. "Es hat nie eine Rückmeldung des Rechteinhabers bezüglich des damaligen Angebots der beiden öffentlich-rechtlichen Sender gegeben. Überlegungen zu einer Nachbesserung stellen sich also nicht."

    Kurz vor der WM konnten sich ARD und ZDF mit dem Rechteinhaber über den Erwerb von Nachverwertungs-Rechten zur nachrichtlichen Berichterstattung einigen. Damit ist es den beiden Sendern möglich, in einem beschränkten Umfang in ihren Nachrichten- und Sportsendungen über dieses Ereignis zu berichten.

    Rechteinhaber für die Übertragungsrechte zur Handball-WM ist beIN Sports, eine Tochtergesellschaft des katarischen TV-Imperiums Al Jazeera, die bei der Weitervermarktung mit einer englischen Agentur zusammenarbeitet. Die Internationale Handball-Föderation (IHF) hatte die weltweiten Rechte für die Rekordsumme von rund 80 Millionen Euro verkauft.

    Weitere Links zum Thema
    DHB-Team dank Wildcard dabei

    Rein sportlich gesehen war Deutschland in den Playoffs um die WM-Qualifikation gegen Polen gescheitert. Nur aufgrund einer Wilcard darf das DHB-Team an der WM 2015 (15.Januar bis 2 Februar) in Katar an Stelle von Australien teilnehmen. Dass Deutschland die Wildcard erhalten hat, scheint, da die IHF ihre Wettbewerbsregeln entsprechend geändert hatte und die WM 2013 als Entscheidungsbasis bezeichnete (hier hatte Deutschland den 5. Platz belegt), juristisch nicht angreifbar. Entscheidender ist die Frage, ob die IHF den Handballzwerg Australien einfach aus dem Teilnehmerfeld streichen durfte mit der Begründung, dass der ozeanische Kontinentalverband OHF nicht offiziell anerkannt sei, weil er weniger als zehn Mitgliedsverbände habe.

    14.01.2015
    1. Drucken
    2. Merken
    3. Versenden
    4. Teilen auf:

    Versenden

    Artikel versenden

    Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    schließen Beitrag versenden

    Versenden

    Hinweis

    Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

    schließen

    Merkliste

    Papierkorb Bild
    Merkliste versenden Merkliste schließen

    Merkliste

    Merkliste versenden

    Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    Zurück zur Merkliste Absenden Button

    Merkliste

    Hinweis

    Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

    Zurück zur Merkliste Merkliste schließen