Print Logo

merkzettel

das aktuelle sportstudio | Studiogäste Hummels, Löw und Rösler zu Gast am Maifeld

das aktuelle sportstudio, 26.03.2016 22:45 Uhr
  • Bild DFB-Abwehrchef: Mats Hummels
  • Video Schweinsteiger fällt lange aus
  • Video England in Aufbruchstimmung
  • Interaktiv Die Spiele im Liveticker
  • BildDFB-Abwehrchef: Mats Hummels
    Mats Hummels
    (Quelle: Imago)
    VideoSchweinsteiger fällt lange aus
    Schweinsteiger

    Die Nationalmannschaft ist vor dem Länderspiel gegen England (Samstag live im ZDF) um Normalität bemüht. Neben der Sicherheitsfrage drückt auch die erneute Schweinsteiger-Verletzung auf die Stimmung.

    (23.03.2016)
    VideoEngland in Aufbruchstimmung
    Jamie Vardy (Leicester/England)

    Bei Deutschlands Testspielgegner England herrscht vor dem Prestigeduell am Samstag in Berlin (live im ZDF) Aufbruchstimmung. Auch ohne Kapitän Rooney reisen die Three Lions optimistisch an die Spree.

    (23.03.2016)
    InteraktivDie Spiele im Liveticker

    Kurzmeldung

    • 16:26 Uhr 23.03.2016Kurzmeldung

      DFB: Trauerflor und Schweigeminute 16:26 Uhr 23.03.2016
      Mit einer Schweigeminute werden Spieler und Fans vor dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen England am Samstag der Opfer der Terroranschläge von Brüssel gedenken. "Die Ereignisse sind sicherlich schrecklich, haben uns sicher nachdenklich gestimmt", erklärte Bundestrainer Joachim Löw. Der Weltmeister wird im Berliner Olympiastadion mit Trauerflor auflaufen. "Für uns als Verantwortliche ist es wichtig, dass wir das Bestmögliche tun, um die Sicherheit bei den Spielen zu gewährleisten. Das Wichtigste ist die Sicherheit der Menschen", sagte Teammanager Oliver Bierhoff.

    • 15:00 Uhr 23.03.2016Kurzmeldung

      Innenbandteilriss bei Schweinsteiger 15:00 Uhr 23.03.2016
      Bastian Schweinsteiger fällt für die beiden Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Samstag (20.45 Uhr/ZDF ab 20.15 Uhr) in Berlin gegen England und am Dienstag (20.45/ ARD) in München gegen Italien aus. Der Kapitän hat sich im Training am Dienstag einen Innenbandteilriss im rechten Knie zugezogen. Wie lange der 31-Jährige ausfällt, sei noch nicht abzusehen, teilte der DFB mit. Bastian Schweinsteiger hatte bei seinem Klub Manchester United nach zweimonatiger Verletzungspause erst Mitte März sein Comeback gegeben.

    • 12:51 Uhr 23.03.2016Kurzmeldung

      Vorläufiger Kader steht am 17.Mai 12:51 Uhr 23.03.2016
      Bundestrainer Joachim Löw wird am 17. Mai seinen vorläufigen EM-Kader benennen. Aller Voraussicht nach wird Löw 26 bis 28 Spieler nominieren, die dann am 23.Mai mit ins Trainingslager nach Ascona (bis 3.Juni) reisen. Am 30.Mai (bis 23.59 Uhr) muss der Bundestrainer bei der UEFA seinen endgültigen 23-köpfigen Kader benennen. Ihre EM-Generalprobe bestreitet die DFB-Elf am 4.Juni in Gelsenkirchen mit dem Testspiel gegen Ungarn. Nach zwei freien Tagen im Anschluss an dieses Duell bezieht die Auswahl am 7.Juni ihr EM-Quartier in Evian-les-Bains am Genfer See.

    Das "aktuelle sporstudio" schlägt am Samstag (22:45 Uhr) seine Zelte in Berlin auf. Nach dem Länderspiel gegen England (ab 20:15 Uhr live im ZDF) begrüßt Sven Voss Bundestrainer Joachim Löw und Mats Hummels im Studio vor Ort. Zudem ist England-Kenner Uwe Rösler zu Gast. 

    Weitere Links zum Thema
    In unmittelbarer Nähe des Olympiastadions öffnet "das aktuelle sportstudio" seine Pforten. Aus einem Zelt am Maifeld in Berlin empfängt Moderator Sven Voss im Anschluss an das Länderspiel gegen England den Bundestrainer und den Abwehrchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und wird mit den beiden Gästen die Partie und die Geschehnisse der letzten Tage und Wochen rund um das Thema Fußball und Terror Revue passieren lassen.

    Spieler und Trainer in England

    Ebenfalls zu Gast in Berlin ist Uwe Rösler.
    das aktuelle sportstudio

    Samstag 26.03.2016, 22:45 - 23:50 Uhr
    Moderator: Sven Voss

    Gäste: Joachim Löw und Mats Hummels
    Trainer Nationalelf und Spieler

    Gast: Uwe Rösler
    Ehemaliger Fußballer Manchester City

    Fußball: Deutschland - England
    Analyse des Länderspiels

    Fußball: Polen - Finnland
    Zusammenfassung des Länderspiels

    Fußball: Österreich - Albanien
    Zusammenfassung des Länderspiels

    Fußball: Niederlande - Frankreich
    Zusammenfassung des Länderspiels

    Der fünfmalige Nationalspieler der DDR kennt den englischen Fußball wie kein anderer. Der 47-Jährige stand bei Manchester City, dem FC Southampton unter Vertrag. Zudem trainierte er den englischen Drittligisten FC Brentford, den Zweitligisten Wigan Athletic und für kurze Zeit auch Leeds United.

    Seine erfolgreichste Zeit in England hatte Rösler aber bei Manchester City. Für die Blauen absolvierte er in 177 Pflichtspielen 65 Tore. Seit 2009 gehört der in Altenburg geborene Rösler zur Hall of Fame von Manchester City.

    Weitere Länderspiele im Programm

    Weitere Themen der Sendung sind die Länderpiele Polen gegen Finnland, Österreich gegen Albanien, Niederlande gegen Frankreich und Ungarn gegen Kroatien. Zudem gibt es Ausschnitte vom WM-Qualifikationsspiel Brasilien gegen Uruguay und die wichtigsten Sport-Nachrichten des Tages.

    Fußball-Länderspiel - Deutschland - England

    Samstag 26.03.2016, 20:15 - 22:45 Uhr
    Moderator: Katrin Müller-Hohenstein

    Übertragung aus dem Olympiastadion in Berlin
    Reporter: Béla Réthy
    Moderation: Katrin Müller-Hohenstein
    Experte: Simon Rolfes

    Freundschaftsspiele
    Mo. 04.07.16  
    Bahrain - Jordanien  

    24.03.2016
    1. Drucken
    2. Merken
    3. Versenden
    4. Teilen auf:

    Versenden

    Artikel versenden

    Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    schließen Beitrag versenden

    Versenden

    Hinweis

    Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

    schließen

    Merkliste

    Papierkorb Bild
    Merkliste versenden Merkliste schließen

    Merkliste

    Merkliste versenden

    Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

    Datenschutz
    Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
    Zurück zur Merkliste Absenden Button

    Merkliste

    Hinweis

    Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

    Zurück zur Merkliste Merkliste schließen